German Czech Danish Dutch English Finnish French Hindi Hungarian Portuguese Russian Spanish Turkish
 
ID: 42 ArrowFachwerkhaus im Solling-Vogler (südlich von Hannover)

Beschreibung

Es handelt sich um ein gut gepflegtes über 200 Jahre altes Fachwerkhaus, das seit  vier Generationen im Familienbesitz ist. Gesunde Lehmbauweise mit Eichenfachwerk, saubere Luft ohne Industrie – hier läßt es sich gut leben mit Familie, mit Kindern oder den verdienten Ruhestand genießen.

 

Das Haus ist in drei separate Wohnungen mit 140 m², 135 m² und 60 m² eingeteilt.

 

Das Haus verfügt über einen Garten.

 

 

Lage

In ruhiger Lage in der Ortsmitte von Sievershausen am Rande des Solling-Voglers lässt es sich gut leben. Kein landwirtschaftlicher Betrieb liegt in der Nähe und kein lauter Gewerbebetrieb liegt im Ort.

 

Der Erholungsort wird von der Landwirtschaft geprägt und kein Industriebetrieb ist im Umfeld vorhanden. Da das Dorf am Waldrand liegt, gibt es keinen Durchgangsverkehr mit den üblichen Begleiterscheinungen wie Lautstärke und Abgasbelastung. Falls keine Veränderung der Raumaufteilung oder in der Farbgestaltung gewünscht ist, heißt es, Koffer packen und einziehen!

 

Einkaufsmöglichkeiten beim Bäcker, Schlachter und Getränkemarkt sind im Dorf vorhanden, ebenfalls Gaststätten, der Kindergarten und die Kirche. In vier Kilometern finden sich alle großen Supermärkte, Ärzte, Apotheke und Schulen. Vom Garten aus herrscht oft freie Sicht auf den Brocken/Harz und den Solling-Vogler. Wanderungen, Skilanglauf auf den Loipen, Naturbäder, der Erlebniswald, die Moore, Kanufahren und viele andere entspannende Freizeitaktivitäten sind möglich.

Zustand

Das Haus ist bezugsfertig, lediglich individuelle farbliche Gestaltungen wären ggf. erforderlich. Das Fachwerkhaus ist nach ökologischen Gesichtspunkten saniert und in der kleinteiligen Zimmer- und Grundstruktur kaum verändert worden. Die Lehmbauweise ist aus ökologischen und baubiologischen Gründen erhalten worden. Die Räume sind sehr individuell geschnitten und insgesamt wirken sie durch viel Holz gemütlich. Die Dächer sind einwandfrei, der ehemalige Stall/Anbau ist neu eingedeckt.

Diverses

Das Haus ist vom Urgroßvater des jetzigen Besitzers – so ist es beim königlichen Amtsgericht beurkundet –für eine kleine Landwirtschaft und für Wohnzwecke erworben worden. Bis zum Kauf um 1850 wurde in dem Haus eine Dorfschenke betrieben. Im Jahre 1940 wurde das Haus für reine Wohnzwecke umgebaut und die Landwirtschaft bis auf den gärtnerischen Anbau und die Kleintierhaltung aufgegeben.

 

Das Haus in seiner unverbauten Art steht unter Denkmalschutz, der auf Antrag aufgehoben werden kann.

Standort
StadtSievershausen
BundeslandNiedersachsen
LandDeutschland
Map24.com
Lage in Google-Map
Preis: € 149.000
  Print  Email
Kategorie: Saniert
Typ: Private Anzeige
Anzahl Aufrufe : 8856
Erstellungsdatum : 03-08-2015
QRCode
Diesen QR-Code können Sie in Printmedien und am Fachwerkhaus selbst anbringen

Objekt-Daten

Wohn-/Nutzfläche: 335,00 m²
Zimmer: 10
Schlafzimmer: 5
WC/Bäder: 3
Baujahr: 18.Jh
Heizungsart: Gas- und / oder Feststoffheizung
Etage(n): 2
Grundstückgrösse: 1.879,00 m²

Finanzielle Informationen

Preis:€ 149.000

Immobiliendetails

Provisionsfrei
Garten
Garage
eingetr. Denkmal
Sichtfachwerk
Partnerdaten
Name : Julian Fischer
Adresse : Prinzenstr. 97
PLZ : 10969
Stadt : Berlin
Staat : Deutschland


RSS Feed
rechtlicher Hinweis:

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Fachwerkfreunde.de (Vertreten durch Andy Stützer) übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens / Materials sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind unserem Team unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.