German Czech Danish Dutch English Finnish French Hindi Hungarian Portuguese Russian Spanish Turkish
 
ID: 29 ArrowGroßes Fachwerkhaus in 36341 Lauterbach/Hessen

Beschreibung

Großes Fachwerkhaus in 36341 Lauterbach/Hessen Kulturdenkmal in Lauterbach zu verkaufen
Für Liebhaber von Fachwerkhäusern ein Schmuckstück mit jeder Menge Platz: Mitten in Lauterbach/Hessen (Kreisstadt des Vogelsbergkreises) - derzeit noch maklerfrei. Im Erdgeschoss (bisher gewerblich genutzt) stehen 108 m² Nutz-/Büro- oder Ladenfläche, im Obergeschoss 102 m² Wohnfläche zur Verfügung. Statt einem Keller verfügt das Haus über einen großen Dachboden. Auf dem 275 m² großen Grundstück befindet sich auch ein kleiner Garten. Die vorhandene Küche kann übernommen werden.

 

Das Haus kann sofort bezogen werden. Im Erdgeschoss sind an der Front Austauscharbeiten erforderlich, die in den 60er-Jahren eingesetzten Schaufensterscheiben können zurückgebaut werden.

 

 

Standort
AdresseObergasse 18
PLZ36341
StadtLauterbach
Kreis/Reg.BezirkVogelsbergkreis
BundeslandHessen
LandDeutschland
Map24.com
Lage in Google-Map
Preis: € 99.000
  Print  Email
Kategorie: Saniert
Typ: Private Anzeige
Anzahl Aufrufe : 10087
Erstellungsdatum : 07-02-2015
QRCode
Diesen QR-Code können Sie in Printmedien und am Fachwerkhaus selbst anbringen

Objekt-Daten

Wohn-/Nutzfläche: 210,00 m²
Zimmer: 6
Schlafzimmer: 2
WC/Bäder: 2
Heizungsart: Gaszentralheizung / Kaminofen
Etage(n): 2
Grundstückgrösse: 275,00 m²

Finanzielle Informationen

Preis:€ 99.000

Immobiliendetails

Provisionsfrei
Geschäftsraum
Garten
Balkon
eingetr. Denkmal
Sichtfachwerk
Partnerdaten
Contact Image
Name : Brigitte
Adresse : per mail
Stadt : Lauterbach
Staat : Deutschland


RSS Feed
rechtlicher Hinweis:

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Fachwerkfreunde.de (Vertreten durch Andy Stützer) übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens / Materials sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind unserem Team unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.