German Czech Danish Dutch English Finnish French Hindi Hungarian Portuguese Russian Spanish Turkish
 
ID: 21 ArrowAttraktive Hofanlage mit Kleinkunstbühne am Fuße der Ronneburg

Beschreibung

Attraktive Hofanlage mit Kleinkunstbühne am Fuße der Ronneburg

Historisches Anwesen (Kulturdenkmal) bestehend aus:

Wohnhaus (1782),

Büro-/Wohnhaus (1880),

Großraum-Atelier (1920),

Galerie und Kleinkunstbühne mit Nebengebäude (1853),

wunderschöner Innenhof mit Teich und attraktive Freiflächen.

 

Hervorragend geeignet für verschiedene Nutzungen, z. B. Gastronomie + Event, Kreativhaus, Tagungshaus).

Bruttogrundrissfläche ca. 1.100 qm, Gesamtgrundstücksfläche ca. 3024 qm.

 

Nähere Informationen, Nutzungskonzepte und Exposé erhältlich über:

www.gackeleia.de/hofgut.htm, Email buschgrafik@t-online.de, Tel. 06048-3005.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lage

Das Anwesen „Ronneburger Hof“ liegt landschaftlich in einem der schönsten Gebiete im Main-Kinzig-Kreis, am Fuße der mittelalterlichen Ronneburg in Altwiedermus, einem Ortsteil von Ronneburg. Der Ort liegt ca. 35 km von Frankfurt am Main und ca. 20 km von Hanau entfernt. Die Autobahnen A 45 und A 66 sind in nur wenigen Minuten erreichbar, zudem gibt es eine gute ÖPNV-Anbindung. Im 3 km entfernten Kernort Hüttengesäß befinden sich Kindergarten, Grundschule, Ärzte, die Gemeindeverwaltung und Einkaufsmöglichkeiten.

Weitere Einkaufsangebote im Umkreis von 15 Autominuten:

Hammersbach (Rewe, Aldi, Lidl), 8 km

Gründau-Lieblos (Möbel Höffner, Media Markt, Bauhaus), 12 km

Büdingen (Einkaufsstadt; Industriegebiet), 9 km

Langenselbold (Einkaufsstadt), 8 km

 

 

Zustand

Das unter Denkmalschutz stehende Gebäudeensemble „Ronneburger Hof“ umfasst das Wohnhaus Ronneburger Hof 5 (erbaut 1782, aufgestockt 1900), ein Büro-/Wohnhaus mit einer attraktiven Dachgeschosswohnung (Ronneburger Hof 4, erbaut 1880) und ein Atelier (Ronneburger Hof 4a, erbaut 1920). Bestandteil des Gebäudekomplexes ist die überregional bekannte Galerie und Kleinkunstbühne Gackeleia mit ausbaufähigem Nebengebäude (Ronneburger Hof 6 und 8, erbaut 1853). Ein romantischer Innenhof mit idyllischer Teichanlage und Pavillon rundet das romantische Ambiente der Hofanlage ab.

Die verschiedenen Gebäudeteile werden vom Eigentümer separat bzw. als Gesamtobjekt zum Verkauf angeboten.

Die Gebäude bieten unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten für private und gewerbliche Zwecke. Qualitätvolles Wohnen ist in den Gebäuden ebenso möglich wie eine zeitgemäße Büronutzung. Das Raumangebot ist zudem hervorragend für Tagungszwecke oder auch für eine gastronomische Nutzungen geeignet. Zur Veranschaulichung der Nutzungsmöglichkeiten wurden 3 Konzepte erarbeitet, die auf der Website www.gackeleia.de/hofgut.htm abrufbar sind.

Das gesamte Anwesen wurde in den vergangenen Jahren behutsam und stilvoll restauriert, so dass sich die aus Fachwerkgebäuden, Bruchstein- und Ziegelmauerwerk bestehende Bausubstanz durchweg in einem sehr guten Zustand befindet. Das gesamte Grundstück umfasst 3.024 qm und eine Bruttogrundrissfläche von 1.103 qm.

Diverses

BESCHREIBUNG DER  EINZELOBJEKTE

Ronneburger Hof 5 – Wohnhaus VK 150.000 €

Das verputzte Fachwerkwohnhaus wurde zuletzt 1995 mit viel Liebe zum Detail saniert und steht auf einem 430 qm großen Grundstück. 220 qm Wohnfläche verteilen sich auf zwei Geschosse zzgl. Dachgeschoss.

An das Erdgeschoss ist ein Wintergarten mit Anbau angegliedert, der zuletzt als Hobbyraum genutzt wurde. Das Vorhaus zum Hauseingang wirkt als Entrée, bietet Raum für die Garderobe und öffnet sich dann zu einer großen Eingangshalle (Raumhöhe 3,80 m), in der vis-à-vis zum Eingang ein offener Kamin beeindruckt. In diesem vorderen Teil des Hauses befinden sich ferner eine Waschküche, eine Gästetoilette und ein Vorratsraum. Im hinteren Teil des Erdgeschosses wurde ein Fitnessraum (mit Infrarotsauna) eingerichtet. In diesem Trakt sind auch der Heizungsraum (Öl/Holz), ein Hauswirtschaftsraum und der Zugang zur Terrasse untergebracht.

Über eine Holztreppe gelangt man von der Eingangshalle aus in das Obergeschoss. Auf halber Treppe gibt es einen weiteren Vorratsraum. Im Obergeschoss finden sich verteilt auf 70 qm Wohnfläche ein großes, hell gefliestes Bad mit Dusche und Badewanne, die Küche, ein Kaminzimmer und zwei weitere (Gäste-) Zimmer.

Das Wohnzimmer im Dachgeschoss des Wohnhauses ist von der Treppe aus gut zu überblicken und beeindruckt durch eine offene, helle Bauweise, die im östlichen Giebel noch einen ausgebauten Spitzboden bereithält. Im hinteren Bereich, mit Blick auf den Innenhof und die Ronneburg, schließt sich ein Schlafzimmer mit Einbauschrank an.  

 

Ronneburger Hof 4 – Büro-/Wohnhaus VK 280.000 €

Das Gebäude Ronneburger Hof 4 (Büro im EG mit attraktiver Dachgeschosswohnung, erbaut 1880) wurde nach Aufgabe des landwirtschaftlichen Betriebs im Jahr 1999 mit viel Liebe umgebaut.

Das Büro- und Wohngebäude steht auf einem 1.100 qm großen Grundstück und hält insgesamt 270 qm Wohnfläche bereit, die sich auf zwei Geschosse verteilen (Erdgeschoss 155 qm, Ober-/ Dachgeschoss 115 qm).

Das Erdgeschoss umfasst derzeit einen großen Raum, der sich als Büro und Atelier präsentiert. Der Eigentümer ist ein bekannter Plakatmaler und nutzt dieses Gebäude als Vorbereitungsraum. Die Heizungsanlage (Öl) befindet sich ebenfalls auf dieser Ebene. Das Obergeschoss wird über eine breite Treppe erschlossen, mit einem Abstellraum auf der Zwischenebene. Von der Diele gelangt man im Obergeschoss in die offene Wohnküche, die einen großzügigen Blick in das Wohnzimmer gewährt, an das sich wiederum das Badezimmer mit Dusche und Badewanne sowie das Schlafzimmer und ein begehbarer Kleiderschrank anschließen.

 

Ronneburger Hof 4a – Atelier VK 80.000 €

Zu dem 210 qm Nutzfläche umfassenden Großraum-Atelier im Gebäude Ronneburger Hof 4a gehört ein Grundstück mit 400 qm. Das Gebäude kann durch das vorhandene Tor von der Straße aus betreten und befahren werden. Zudem gibt es einen hofseitigen Eingangsbereich. Das Atelier besitzt eine offene Dachkonstruktion ohne störende Ständer. Der Fußboden ist verstärkt und befahrbar. Sämtliche Anschlüsse für Strom, Wasser und Abwasser sind vorhanden bzw. vorbereitet.

 

Ronneburger Hof 6 und 8 – Atelier VK 340.000 €

Galerie und Kleinkunstbühne Gackeleia + Nebengebäude

Die Gebäudeteile Ronneburger Hof 6 und 8 (erbaut um 1853) bilden die überregional bekannte Galerie und Kleinkunstbühne Gackeleia mit ausbaufähigem Nebengebäude. Die Gebäude wurden nach Aufgabe des landwirtschaftlichen Betriebs in den Jahren 2001 bis 2003 grundlegend saniert
und stehen auf einem 750 qm großen Grundstück. Insgesamt halten die beiden Gebäudeteile 360 qm Grundfläche bereit, die sich gleichmäßig auf ein ausbaufähiges Nebengebäude und die Gackeleia verteilt.

Der Ronneburger Hof 8 beherbergt die Galerie und Kleinkunstbühne Gackeleia, deren Grundfläche in drei Teile gegliedert ist und einen Bühnenraum, den Gastraum und die Theke umfasst. Der Bühnenraum bietet Platz für insgesamt 99 Zuschauer. Über der Theke und dem Bühnenraum befindet sich eine Galerie mit Zuschauerplätzen und weiteren Sitzmöglichkeiten. Für Ausstellungen stehen ein Zwischengeschoss und das Dachgeschoss zur Verfügung.

Im Scheunentrakt (Ronneburger Hof 6) sind Lagerflächen sowie die Garderobe und der Heizraum der Galerie und Kleinkunstbühne Gackeleia untergebracht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Standort
AdresseRonneburger Hof 4 - 8
PLZ63549
StadtRonneburg
Kreis/Reg.BezirkMain-Kinzig-Kreis
BundeslandHessen
LandDeutschland
Map24.com
Lage in Google-Map
Preis: auf Anfrage
  Print  Email
Kategorie: Saniert
Typ: Private Anzeige
Anzahl Aufrufe : 15462
Erstellungsdatum : 26-08-2013
QRCode
Diesen QR-Code können Sie in Printmedien und am Fachwerkhaus selbst anbringen

Objekt-Daten

Wohn-/Nutzfläche: 1.260,00 m²
Zimmer: 10
Schlafzimmer: 4
WC/Bäder: 3
Baujahr: 1782
Heizungsart: Zentralheizung (Öl, Holz)
Klimaanlage (Kühlung): nein
Etage(n): 2 bis 3
Grundstückgrösse: 3.024,00 m²

Finanzielle Informationen

Preis:auf Anfrage

Immobiliendetails

Provisionsfrei
Geschäftsraum
Garten
Garage
eingetr. Denkmal
Bestandsdokumente
Fotodokumentation
Sichtfachwerk
Partnerdaten
Name : Reinhold Busch
Adresse : Ronneburger Hof 4-8
PLZ : 63549
Stadt : Ronneburg-Altwiedermus
Bundesland : Hessen
Staat : Deutschland


RSS Feed
rechtlicher Hinweis:

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Fachwerkfreunde.de (Vertreten durch Andy Stützer) übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens / Materials sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind unserem Team unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.