German Czech Danish Dutch English Finnish French Hindi Hungarian Portuguese Russian Spanish Turkish

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Fachwerkbörse

Die Internetplattform für schwervermittelbare Fachwerk- und Bauernhausbörse

  1. Die Initiative Fachwerkfreunde.de (Vertreten durch Andy Stützer) ist Betreiber der internetgestützten Plattform für schwervermittelbare Fachwerkhäuser. Diese Plattform dient ausschließlich der Präsentation von denkmalgeschützten Objekten/Immobilien (einschl. der Kommunikationsdaten der zuständigen Ansprechpartner). Eine Maklertätigkeit durch die Fachwerkfreunde.de erfolgt nicht.

  2. Fachwerkfreunde.de ist berechtigt, die den Objekteigentümer/Anbieter betreffenden Daten zur automatischen Verarbeitung elektronisch zu speichern und diese, im Internet zu veröffentlichen.

  3. Vor der endgültigen Freischaltung eines Eintrags erhält der jeweilige Objekteigentümer/Anbieter eine Benachrichtigung, um seinen noch nicht freigeschalteten Eintrag betrachten zu können. Ein Eintrag wird von uns letztlich erst freigeschaltet, wenn der jeweilige Objekteigentümer/Anbieter diesen gegenüber selbst freigegeben hat.

  4. Der Objekteintrag ist kostenfrei und erfolgt vorerst für 1 Jahr.

  5. Ein Eintrag bleibt 12 Monate ab Freischaltung bestehen. Verlängert der jeweilige Objekteigentümer/Anbieter diese Frist nicht immer wieder um weitere 12 Monate, und zwar bis vor deren jeweiligem Ablauf, so wird der Eintrag gelöscht. Die Initiative Fachwerkfreunde.de informiert den Objekteigentümer/Anbieter per E-Mail automatisch 8 Wochen vor Fristablauf von dem bevorstehenden Fristablauf.

  6. Dei Rückfragen und/oder Interesse an einem Objekt wendet sich der Interessent direkt an den Objekteigentümer/Anbieter. Die Initiative Fachwerkfreunde.de (vertreten durch Andy Stützer) übt definitiv keine Vermittlungstätigkeit aus.

  7. Eine Überprüfung der übermittelten Angaben durch die Initiative Fachwerkfreunde.de erfolgt nicht. Sollten übermittelte Angaben oder Inhalte jedoch offensichtlich gegen den Sinn und Zweck der Internetplattform für schwervermittelbare Fachwerkhäuser verstoßen oder hierzu inhaltlich in keiner Beziehung stehen, so behält sich die Initiative Fachwerkfreunde.de eine Sperrung oder Löschung des betreffenden Eintrags vor.

  8. Für den Inhalt der Eintragungen ist ausschließlich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich. Die Initiative Fachwerkfreunde.de (vertreten durch Andy Stützer) haftet nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der ihr übermittelten Angaben. Der jeweilige Auftraggeber stellt die Initiative Fachwerkfreunde.de auf erstes Anfordern von allen Ansprüchen frei, die Dritte im Zusammenhang mit den auftragsgemäß veröffentlichten Daten und Abbildungen gegenüber der Initiative Fachwerkfreunde.de geltend machen.

  9. Die Initiative Fachwerkfreunde.de gewährleistet bzw. haftet darüber hinaus nicht

    a) für die Markttüchtigkeit ihrer Internet-Website, ihre befriedigende Qualität oder Eignung für einen bestimmten Zweck

    b) für den unterbrechungs- oder fehlerfreien Ablauf aller Funktionen und Inhalte ihrer Internet-Website

    c) für Serviceleistungen, Reparaturen oder Korrekturen, die durch die Benutzung ihrer Internet-Website entstehen können

    d) für Schäden irgendwelcher Art - einschließlich von Umsatzverlusten oder Umsatzausfällen und anderen direkten oder indirekten Schäden, die durch die Nutzung ihrer Internet-Website oder deren Funktionen und Inhalte entstehen könnten, selbst wenn die Initiative Fachwerkfreunde.de oder einer ihrer Mitarbeiter über die Möglichkeit solcher Schäden in Kenntnis gesetzt worden ist

    e) für die Inhalte und Funktionen solcher Websites, die mit ihrer Internet-Website verknüpft (Link) sind und deren Inhalte nicht von der Initiative Fachwerkfreunde.de bestimmt werden, oder für eventuelle Verluste, die durch die Nutzung solcher Websites entstehen können.

  10. Die vom Objekteigentümer/Anbieter gemachten Angaben werden zur Durchführung der Fachwerkbörse erhoben, gespeichert und verarbeitet. Die Daten werden gelöscht, wenn der Eintrag nicht mehr aktiv ist.

  11. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle gegenseitigen Verpflichtungen ist Göttingen, soweit es sich bei dem Objekteigentümer/Anbieter um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts, um öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt oder der Objekteigentümer/Anbieter seinen Sitz oder allgemeinen Gerichtsstand nicht in der Bundesrepublik Deutschland hat. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung der Regelungen des internationalen Kaufrechts (CISG) auf diesen Vertrag ist ausgeschlossen. Hinsichtlich aller Vertragsunterlagen ist der deutsche Text verbindlich.

rechtlicher Hinweis:

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Fachwerkfreunde.de (Vertreten durch Andy Stützer) übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.
Der erfolgreiche Verkauf des Anwesens / Materials sowie anderweitige Sachverhaltsänderungen sind unserem Team unverzüglich mitzuteilen. Die Beschreibung des Denkmals (Objektexposé) wird dann auf entsprechenden Hinweis des Verkäufers entfernt. Schäden, die durch unterlassene oder fehlerhafte Informationen des Verkäufers entstehen, sind von diesem zu tragen.